Online-Gästebuch

Hier haben SIe die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Die Beiträge müssen von uns freigegeben werden.

Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Wir behalten uns vor, beleidigende, rechtswidrige oder anstößige Beiträge zu entfernen oder auch das Gästebuch jederzeit ganz zu schließen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Sahnestückchen (Mittwoch, 15. Juni 2016 16:22)

    hier schreibt -Sahnestückchen: Ich bin 100 % stolz kein AFD-ler zu sein.

  • Helmut (Mittwoch, 16. März 2016 19:41)

    Ich wünsche der afd im Kreistag viel Erfolg.

  • Michael Bohn (Mittwoch, 02. März 2016 12:34)

    Ich wünsche Euch viel Erfolg in den kommenden Wahlen.
    In Deutschland muss ein Umschwung kommen und zwar jetzt. Die faschistischen verlogenen Linksparteien, die gegen das deutsche Volk agieren, müssen entmachtet werden.
    Merkel muss weg! ansonsten geht's weiter in den Abgrund.

  • Michael (Dienstag, 16. Februar 2016 10:44)

    Ich kann nur sagen (und hoffen)
    "Viel Erfolg!"

    Meine Stimme habt ihr.

  • Thosten Rüffert (Samstag, 30. Januar 2016 15:43)

    Ich werde euch aktiv begleiten !
    Darauf könnt ihr euch verlassen !
    Es kann so nicht weitergehen. Entweder wir bekennen Farbe, oder wir gehen unter !

  • Manfred Reinhard (Donnerstag, 21. Januar 2016 23:09)

    Super Logo!

  • Manfred Reinhard (Donnerstag, 21. Januar 2016 23:07)

    Gutes Gelingen, Tatkraft , Mut und auch ein glückliches Händchen bei der Entscheidungsfindung und der Gestaltung unserer Zukunft wünsche ich der afd.
    Deutschland und auch die eu braucht eine Politik mit Realitaetssinn und Weitblick.
    Daher afd . Mitmachen !!

  • Peter Fricke (Mittwoch, 02. Dezember 2015 11:25)

    Wie wäre es denn, wenn die Bundeswehr eine Art Fremdenlegion nach dem Beispiel Frankreichs einrichtet? In der Fremdenlegion dienen nur Ausländer unter deutschem Kommando. Angeblich sind etwa achtzig
    Prozent der hier in den letzten Wochen angekommenen Flüchtlinge unter 25 Jahre alte junge Männer. Sie könnten in der Legion kaserniert und an der Waffe ausgebildet werden. Das würde Zeltstädte und
    andere Unterkünfte entlasten und die jungen Leute wären sinnvoll beschäftigt. Nach der Ausbildung könnten sie mit einer großen Armee in den Bodenkrieg gegen den Islamischen Staat ziehen, ihn aus
    ihrem Land vertreiben und danach ihren Staat wieder aufbauen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AfD Hersfeld-Rotenburg